Sonntag, 15. März 2015

[Mascarareihe] Sanrio Voluminizing Mascara - Hello Kitty


Hello Kitty - und ein wunderschönes Design. Wie ich finde. Ja, ich bin zwar an sich kein Verpackungsopfer (limitierte Lidschatten depotte ich eigentlich immer, egal wie hübsch die Verpackung ist, aber hier finde ich es passend. im übrigen, so nebenbei, habe ich mir von Sanrio auch noch 2 Lippenstifte und eine Lidschattenpalette geholt, welche ich auch schon geknipst, aber noch nicht getestet habe. Es wird dazu irgendwann auch noch einen Post geben :-) Oder zwei, oder drei. Nun aber zur Mascara.



  Es handelt sich hier um eine Voluminizing Mascara, also das Versprechen nach Volumen beinhaltend. 

Hergestellt wurde die Mascara in Polen, für Sanrio. Sanrio beherbergt alle offiziellen "Hello Kitty" Produkte. Interessanterweise ist es recht schwer die Make up Produkte in Deutschland generell zu erhalten. Ich bekomme das Gefühl, dass die Kosmetikprodukte exclusive UK sind.  Es gibt zwar in einigen ausgewählten deutschen onlineshops einige Produkte, die sind aber meist eher typisch asiatisch kitschig und beinhalten Sets mit Nagellack und Nailstickern. 





Erstes Bild mit abgestriftem Bürstenkopf, man erkennt die kleinen Härchen. Zweites Bild mit nur schwach abgestreiftem Bürstenkopf, Hier hat es fast den Anschein von Gumminoppen. Man erkennt aber deutlich, dass das fehlende Volumen an den doch etwas größeren Abständen der Härchen liegt. 




Kommen wir nun zu den Detailbildern: 




Durch die leichten Fliegenbeine entsteht ein Hauch von deutlich betonterem Alltagslook. Leider fehlt hier aber das versprochene Volumen. Die Noppen des Bürstchens trennen aber an sich ziemlich gut, vielleicht sogar bestmöglich. Ich liebe das Ergebnis, auch wenn es mir für starke und auffällige AMUs / Smokey eyes noch etwas zu unvoluminös ist. 






Die Zusammensetzung der Mascara sorgt für eine wunderbare Tiefe im Schwarz. Ideal, um Wimpern hervor zu heben, den Blick strahlen zu lassen.


Wie man wunderschön auf den beiden Bildern oben und unten erkennen kann, macht die Mascara - zumindest bei meinen Wimpern eine wunderbare Länge, aber nicht wirklich Volumen. Dafür zaubert sie nur minimal zarte Fliegenbeine, wirkt aber dadurch natürlich betont. Für einen natürlichen betonten Alltagslook ist die Mascara wunderbar nutzbar, fast schon ideal. Jedoch keineswegs für einen voluminösen, eleganten oder einfach nur stark betonten Look. Schade, denn genau darauf habe ich gehofft. Jedoch hat es mich nicht von der Nutzung abgehalten. Wenn alles andere an Qualitäten stimmt, dann verzeiht man gerne das fehlende Volumen. Ich habe sie trotzdem extrem geliebt und sie ausnahmsweise fast 1 Jahr benutzt. Quasi komplett aufgebraucht, bis nichts mehr ging :-) 





Ich habe die Mascara vor etwas über einem Jahr, Ende 2013, in einem Tauschpaket (Swap) aus England bekommen. Davor hatte ich von der Marke Sanrion noch nie etwas gehört. Meine weiteren Produkte habe ich durch Zufall bei TK Maxx gefunden und natürlich sofort zugeschlagen. Ich liege auch schon auf der Lauer, wann ich dort auf die Mascara treffe :-) 

Als eine der wenigen Mascaras mit denen ich zufrieden bin, lässt sie sich sogar auch sehr gut entfernen. Ich habe am Ende kein Gefühl von starren Wimpern oder Rückständen. Auch ist am nächsten Morgen kein Pandaaugen-Effekt vorhanden. Dadurch könnte ich theoretisch sogar auf das Gesichtwaschen nach der Entfernung verzichten. Da ich aber etwas pingelig mit Produkten auf der Haut bin, wasche ich mein Gesicht trotzdem komplett. 


Einziger Wermutstropfen (neben dem fehlenden Volumen, ist die Tatsache, dass nach jeder Reinigung etwas vom Produkt in meinem Auge gelandet ist. Dies hat NICHTS mit der reinigung selbst zu tun, denn es passiert nur bei wenigen Mascaras ebenfalls. Ich vermute eher, dass sich die Mascarareste nicht ganz optimal mit dem AMU-Entferner verbinden und deswegen schneller ins Auge rutschen können. 

Auch bei der Verträglichkeit kann ich nichts Negatives berichten. Im Gegenteil, auch meine Heuschnupfenphase im Sommer übersteht sie unbeschadet und reizt nicht mehr als jede andere Mascara. 

In der Haltbarkeit ist sie ebenfalls ganz oben dabei, sie übersteht einen kompletten Tag mit und ohne Kind, mit und ohne Kundschaft ohne zu krümeln oder abzufärben. 

Aufgrund der 2 Wermutstropfen (fehlendes Volumen und etwas Reste im Auge) komme ich auf die ...



.... Note: 2+

7 ml = ... Preis unbekannt. 

Ich finde zwar Mascaras, die haben aber ein anderes Aussehen und lediglich 3g Inhalt.





1 Kommentar:

  1. Dein Beitrag gefällt mir super gut :) Liebe Grüße :)
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen