Freitag, 15. November 2013

[Blogparade] Meine Top 3 // MAC Produkte

http://www.ineedsunshine.de/2013/11/platz-der-sonne-14-meine-top-3-mac.html



Auch diesmal wieder sucht Diana von I need sunshine HIER unsere Top3. Diesmal trifft es die MAC Produkte. Tjahaaaaaaaaaaaa wer meinen Post im Jahre 2009 HIER gelesen hatte, der hat schon damals meinen Ärger mitbekommen. Und als ich jetzt nochmal nachlas und feststellte, dass die Refills von 12 € (Anfang/Mitte 2009) auf aktuell 14,50€ für 1,5g hochgeschraubt wurden, verschlug es mir die Sprache. Ursprünglich habe ich damals für eine Leerpalette im Shop um die 15€ gezahlt. Dieser Preis wurde auf bis zu knapp 19€ hochgeschraubt, bevor die alte Palette durch die Neue ersetzt wurde (und gleichbedeutende auch teurer wurde). Aus dem Grunde haderte ich einige Zeit, ob ich bei dem Post mitmachen soll. ABER, ja, es gibt immer ein ABER. Bisher liebe ich von allen Lidschattenmarken MAC noch immer am meisten. Auch wenn ich seit Dezember 2009 keinen Lidschatten mehr im Laden geholt habe, dafür damals noch Foundation und Puder. Von den Farben her, habe ich bisher noch keine Marke gefunden, welche mich in Buttrigkeit UND Nuance UND Haltbarkeit so überzeugt wie MAC - leider. Sehr zum steuerlichen Leidwesen hole ich mir dafür abgestoßene Produkte über die Bucht oder in privaten Sales. Warum leider? Trotz des Kaufes kann ich es nicht als Ausgabe deklarieren, da die entsprechende Rechnung fehlt. Denn, ich liebe sie einfach im Umgang mit meiner Kundschaft - und auch mir. Es gibt aber auch 2 MAC Produkte, die ich nur für mich benutze. Bzw, ein Produkt wird nur für ganz spezielle Kundschaften oder freie Arbeiten genutzt. Dazu später mehr. 



Kommen wir nun also zu meinen Produkten: 

Noch bis zum 21.11.2013 könnt Ihr Eure Top 3 MAC Produkte HIER mit verlinken. Ich bin schon mega gespannt, welche Produkte sich diesmal am Ende doppeln oder gar noch öfter wiederholen werden.

Einfach war es auch diesmal wieder nicht. Da ich Tonnen an Lidschatten, 2 Foundations (die mich nicht mehr so begeistern), Puder, Bronzer, Lipgloss, Lipstick, Kajal besitze, war es schwer. Ich habe mich letztendlich für 2 meiner absoluten Zuverlässigkeitsprodukte und einen Highlightingpoint für die Kundschaft entschieden.

Lebt Ihr noch? Ja? Na dann los. 





Das Produkt, was bisher bei so ziemlich 75% aller Shootings zum Einsatz kommt, ist das  

3D Glass Lipgloss in Optical. 

Wie ich gerde feststelle, habe ich völlig vergessen, dass Lipgloss einzeln zu fotografieren. Im oberen Gesamtbild kann man aber Farbe und Schimmer ganz gut erkennen. Vom farbton her handelt es sich um ein warmes helleres Braun mit starkem rosanen Schimmereinschlag. Schon in der Flasche wirkt es sehr Drei-D-Haltig und schimmert je nach Lichteinfall leicht unterschiedlich. Dieses Gloss kommt sehr gerne zum einsatz, wenn es darum geht einem natürlichen oder nudigen Make up einen kleinen gewissen Pfiff zu verleihen. Aber auch roter Lippenstift wird dadurch glamourös verzaubert. 

Enthalten sind knapp 3,97g und es ist sehr ergibieg. Kein Wunder, reicht es doch von zartem Glass, über Schimmeroptik bis hin zu hoher Glanzoptik.



Das zweite Produkt - und gleichzeitig das erste Produkt, welches auch sehr gerne von mir eingesetzt wird:





Kohl Power eye pencil in FELINE

Dieser wunderbar weiche, cremige Kajal ist der Einzige, welcher bei mir bombenfest auf der Wasserlinie hält. Tatsächlich hatte ich lange gezögert, als es hieß er wird in einer vergangenen LE Anfang 2010 "Love Lace" repromoted. Er war von Anfang an immer schnell ausverkauft und sehr beliebt. Allerdings haderte ich mit dem damaligen Preis von 16,50€. Dafür hätte ich auch einen Lidschatten im Pott holen können. Tja, nachdem mein Exemplar ankam und ich mich sofort verliebte, da er bei mir überhaupt nicht schmiert, holte ich mir direkt noch ein zweites Exemplar für meinen Visabereich. zum Glück ist er extremst ergiebig :-) Interessanterweise ist er im Vergleich zu damals NUR auf 17,50€ angestiegen und scheint im Dauersortiment aufgenommen worden zu sein. Jedoch sind heute 2013 nur noch 1,45g enthalten.

enthalten sind 1,5g (2010) 1,45g (2013)


Das 3.Produkt ist so etwas wie mein HG im Privaten. Ich nutze es für außergewöhnliche Make ups, für besondere Gelegenheiten, oder, wenn ich mich edel fühlen möchte. Auf keinen Fall im normalen Alltag :-9 und es wird NUR für mich verwendet. Ja, ich kann eigen sein :-)

Iridescent Powder /Loose in Dancong Light




 Es ist schwierig, den subtilen Schimmer der Partikel wirklich einzufangen. Deswegen wird es jetzt 2 oder 3 oder 4 Fotos davon geben, statt nur 1 Foto :-) Vielleicht könnt Ihr den Feinschimmer erkennen. Es handelt sich um ein wunderbares Weißgold mit gelblichem Unterton. Traumhaft. Ich habe es 2009 in einer LE gekauft und es ist noch immer zu 3/4 gefüllt. ALso sehr ergiebig.





Und nun noch die obligatorischen Swatches. ich hoffe Ihr könnt den zarten Schimmer am unteren Ende des Powder Swatches erkennen.




Was sind eure 3 Top Produkte von MAC? Habt ihr überhaupt noch MAC Produkte? 

lG

ela

Kommentare:

  1. Ich besitze kaum etwas von MAC, habe aber einige LIdschatten geschenkt bekommen. Die sind schon sehr klasse, Dein Highlighter gefällt mir auch sehr.

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich sehr, dass du mitgemacht hast! Und das mit der Preissteigerung ist wirklich ärgerlich. Meine ersten MAC Produkte habe ich noch nicht so lange und verfolge das daher auch nicht so. Deine Auswahl finde ich sehr interessant und auf den Eye Pencil bin ich nun wirklich neugierig geworden :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen