Donnerstag, 31. Oktober 2013

[Produkte / gekauft] Catrice Rocking Royals LE wirklich so royal?



Wer mir auf IG folgt, der weiß, dass ich gestern bei einem Kurztrip zur Erholung (jaja bummeln ist Erholung), auf die neue "Rocking Royals LE" von Catrice gestoßen bin. Als die Infomail in mein Postfach flatterte dachte ich noch: och nöööööö brauch ich eh nicht. Hm, ich bin mir da gar nicht mehr so sicher. Grummel. Ich stieß in Dresden im Müller auf die LE, swatchte hin und her, verglich mit anderen Farben aus dem Standartsortiment. Schaute auch auf die Konkurrenzprodukte. Doch bevor ich weiter schreibe kommen hier erst einmal die Promobilder von Cosnova.


Liplocking Base
 Um 3,99 €*.



 Velvet Nail Powder
 C01 Of Royal Blood.
Um 2,99 €*.


 Velvet Black Liner
 C01 Velvet Black
 Um 2,99 €*.
 

  Scented Highlighting Powder
 C01 Rock It Science. Um 5,49 €*.


Velvet Matt Lip Colour
 C01 Pink Punk                                   C02 Royal Blood. 
Um 3,99 €*.


 Velvet Metal Eyeshadow
 Um 3,29 €*.
 C01 Finally Crowned

 C02 Ex Pistols

 C03 Royal Blue
 C04 Emerald Queen.

 Multi Colour Blush
 C01 Punk Up The Royals. 
Um 3,99 €*.


 Ultimate Nail Lacquer
 Um 2,79 €*.
 C01 Ex Pistols


 C02 Pink Punk

 C03 Royal Blue


 C04 Emerald Queen
 C05 Of Royal Blood

swatches sind im Laden durch Handy entstanden

Licht im Laden

 Blitzlicht
 



alle Nagellackbilder unter Tageslichtlampe





Und bin mit nur 2 Nagellacke heim gegangen (C03 Royal Blue, C04 Emerald Queen). Diese haben ein samtig rauhes Finish. eine Mischung zwischen metal brush und Samt. Das Blush hätte ich mir gerne geholt, aber es gab nur noch 1 und das war angetatscht bähhhhh . Also was sagt mir das? Obwohl ich mich derzeit bemühe mein Beuteshemata in Richtung etwas gedämpftere, mattere Farben zu lenken, hänge ich doch sehr an den schimmernden, meist glänzenden Farben. Ich habe aber mit Erschrecken festgestellt, dass mein Spektrum an matten Farben im Privatbereich doch arg klein ist. Das Schwierige ist ja eine qualitativ gute Farbe zu finden. Ok, lassen wir das, ich lande eh wieder bei schimmernden Farben. Wie gesagt, schimmernd. Im Laden waren sie mir dann doch sehr schimmernd. Ein Vergleich mit dem Liquid Metal eyeshadow #40 zeigte jedoch keinen Unterschied, lediglich in der Farbnuance.  Und dies ist ja einer, den ich gerne verwende. Also ließ ich ihn stehen. Nun ärgere ich mich und werde mir folgende Farben noch holen, sofern sie nächste Woche noch vorhanden sind: 

C01 Finally Crowned, C02 Ex Pistols und C04 Emerald Queen. Dazu noch einen Blush und, wenn vorhanden beide Lippenstifte. Zwar werde ich sie im Alltag kaum tragen, aber sie werden sich ausgezeichnet in meinem Make up kit machen. Ansonsten: Velvet Powder lässt mich kalt, nachdem ich eines getestet habe. Den Liplocker .... hm, ne, habe ich schon gute Sachen bzw nutze selten Lipbases. der Liner ist nicht mein Beuteshemata und das Puder? Nun ja, ich schaue auf Berichte. Royal im Sinne von Glanz, Schimmer, Prunk ist die LE allemal. Meine beiden Lacke sind hervorragend auf dem Nailtip und die Lidschatten waren sehr schimmerreich.Ob allerdings ein Lila Blush und Lilafarbener Lippenstift so royal sind, lasse ich mal im Raum stehen :-) Und betreffs des Puders, momentan ist das Trend in den LEs oder irre ich mich?

Habt Ihr euch etwas geholt? Wie zufrieden seid Ihr? 


glG

ela

Kommentare:

  1. Ich habe mir einen der Lippenstifte und einen Lidschatten mitgenommen. Bin ganz zufrieden, wobei der Lippenstift nicht gerade durch enorme Haltbarkeit glänzt.

    Liebe Grüße .)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, für den Studiobereich klingts gut :) welcher Lidschatten wurde es denn?

      Löschen
  2. Lila war damals die Farbe der Adligen.
    Deshalb Royal, ausserdem ist es grad auch trend.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist zwar richtig, dass dies Trend ist, ABER, es kommt auf den genauen Ton. Und ich persönlich setze auch beruflich nicht auf lila Lippen, weil es nur wenigen Frauen steht. Und in den hier gewählten Tönen zweifle ich da sehr stark an royalem Ding :) augen ja, Lippen und Wangen no go dank des Untertones.

      Löschen
  3. Leider habe ich die LE noch nicht entdeckt. Was mich wirklich interessiert, ist das Blush. Die Farbe finde ich doch ziemlich besonders für den Drogeriebereich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie mir gestern geholt. Werde sie diese Woche im Alltag testen.

      Löschen