Sonntag, 19. Februar 2012

2.freies Projekt am 17.02.2012

Vor 2 Tagen war es wieder soweit: unser 2. freies Shooting stand an (TfP = time for print). Diesmal mit einem NICHT-MODEL. Zufällig begleitete sie eine Kundin bei einem Termin für Bewerbungsfotos - und wurde von René direkt "entdeckt" und angesprochen. Sie hat sich fantastisch vor der Kamera verhalten und war auch offen für alle Ideen - solange nichts barbusiges entsteht :-D. In der kommenden Woche werde ich auch noch einen Post direkt mit Close ups und unbearbeiteten Make up Bildern verfassen. Dann auch mit der Auflistung der verwendeten Produkte. Viel Spaß mit den Bildern.








Kommentare:

  1. Wirklich richtig schönes Bilder!
    Die Nr. 2 ist mein Favorit.. die Wimpern sind echt toll!!! Welche sind das?

    AntwortenLöschen
  2. Danke euch :-)

    Die Lashes sind: oben aus der Essence LE Crazy Good Times, Nummer 04 Candyction (diese halben) und unten: CHerryculture untere Wimpernreihe Nummer 502

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie finde ich das normale (ungeschminkte?) Bild des Models am Schönsten.. Mag aber auch daran liegen, dass sie da ganz anders aussieht als auf den Shootingfotos, da finde ich es etwas enttäuschend, dass der Gesichtsausdruck immer gleich aussieht :( Mund offen, starrer Blick in die Kamera.

    AntwortenLöschen
  4. ;-) Sind ja auch bilder im Editorial Stil, die haben kein Lachen im Gesicht, deswegen ist dieser Ausdruck mit Mund offen und sdtarren abweisenden Blick von uns auch so eingefordert ;-) Und, du darfst nicht vergessen, es war ihr 1.Shooting!!!!!! Sie ist kein Model :-))

    AntwortenLöschen
  5. Ah gut, danke fürs Aufklären :) Kenne mich nicht im Model Business aus ;) Für das erste Shooting sind die Bilder auch super gelungen finde ich, sah für mich als Außenstehende halt nur ein bisschen eintönig aus :)

    AntwortenLöschen
  6. ;-) Steht aber auch oben im Text. ALso erst lesen udn dann Bilder schauen hihi .....

    AntwortenLöschen