Donnerstag, 14. April 2011

HotHoops

So, mein Lieben. 1 Monat ist schon wieder herum. Mein kleiner Sohnemann hält mich so auf Trab, dass 3 Themen begonnen, aber noch nicht beendet sind. Das leidige Thema, wenn man entsprechende Fotos machen will.

Heute ein kurzer Post zum Thema HotHoops. Sicherlich haben einige von meinen Lesern schon auf diversen Blogs davon gelesen. Was man selbst darüber denkt, überlasse ich Jedem selber. Ich finde jedoch HotHoops schon seit langem äußerst interessant, bin nur noch nie zum Bestellen gekommen : Babykleidung und Windeln und co waren immer wichtiger als Dinge für mich :-)

Was ist also HotHoops? Der online shop ist für alle Modebegeisterten mit einem Faible für Schmuck interessant. Ob nun Ringe, Armreifen, Ohrringe, Ketten, Namensketten, Trend- und Modeschmuck. Es gibt für fast Jeden etwas Passendes. Und bei einem erneuten Blick in den Shop sind mir wieder einige Dinge aufgefallen, welche ich bei Gelegenheit für Shootings ordern werde. Die passenden Bilder dazu gibt es natürlich wie immer hier zu finden :-)

Derzeit sind auch einige Produkte im Preis gesenkt - schaut mal in der Bamboo Hoops Kollektion nach.

Meine Lieblinge sind momentan: (die Namen unter den Bildern enthalten die Verlinkung zur passenden seite im Shop)

Armband - Stretch, Vintage
aus dem Bereich Trends Vintage

Preis € 6,95





Modeschmuck Ring, Blatt Gold

aus dem Bereich Trends Spring Collection

Preis € 6,95









Halskette - Perlen, Wasserfall, Silber
aus dem Bereich Trends Partyschmuck

Preis € 10,95


Dazu gibt es nun auch die Möglichkeit sich Namensketten designen zu lassen. Zu finden hier. Witzig ist, dass mir vom Stil her eine Kette mit meinem Spitznamen "Ela" gefällt. Hier.
Insgesamt für ein kleines wichtiges Geschenk eine gute Idee mit sehr vielen verschiedenen Stilen. Es gibt sie sowohl in Gold als auch in Silber.


Für die Leser gibt es wohl auch einen 10 Gutschein mit Code SPRING11

So, das wars auch schon. Klar, jetzt kann gesagt werden: den Artikel hat sie nur geschrieben, weil sie etwas bekommen will. Klar, auch richtig. ABER ich schreibe nur über Sachen die mich wirklich interessieren. Egal, ob ich etwas dafür bekomme oder nicht. Hier trifft das Eine das Andere: ordern wollte ich wie Eingangs erwähnt sowieso. Nun kann ich auf diese Art die Qualität udn den Service testen. Auch gut oder nicht?

Viele liebe Grüße

Ela


Kommentare:

  1. Du bist wenigstens eine der wenigen, die noch erwähnt, dass sie etwas gratis dafür bekommt.
    Aber weisst du was mich trotzdem nervt? Du bist nun der 5te Blog bei dem ich mal wieder etwas über Hothoops lese. Natürlich gibt es bestimte Kleider/Schuhe von H&M und den üblichen Verdächtigen über die jeder schreibt, aber dort sind es wenigstens nicht die Firmen die pushen. Das ist dein langweiligster Post seit Monaten! Sonst freu ich mich immer wenn ich sehe, dass du etwas gepostet hast :-)

    AntwortenLöschen
  2. *schmunzel* Ich würde mich trotzdem freuen, wenn du wenigstens einen Namen hinterlassen würdest. Ich würde dich schon gerne namentlich anreden denn anonymus ist doof udn man weiß nie, welcher ist es denn nun :-D Klar, ich stehe dazu, dass es etwas gratis gibt. Mache ich wie schon erwähnt udn sicher bemerkt sonst auch nicht. Da ich aber die Schmuckstücke in eines unserer nächsten Shootings einbauen werde - warum nicht schreiben? Zudem kommt dann auch ein Post über Qualität/Service / Beschaffenheit ect pp.- Und ich hatte doch schon langeweiligere Posts :-D ....Eigentlich auch nicht so schwer so einen langweiligen Post zu schreiben. Durch meine Knutschkugel als Sohn komme ich nicht so zum Schreiben wie ich es gerne hätte und hier liegen diverse angefangene Themen, bei denen mir noch die passenden Bilder fehlen. Würde mir H&M was sponsorn würde ich genauso schreiben. Nur, handelt es sich hierbei ja nicht wirklich um einen Modeblog für Klamotten ;-) Als nächstes stehen an - wenn ich es endlich fertig bekomme: Posts zur Reinigung bei mir, zu verschiedenen Masken fürs Gesicht/Pflege, und zu Lippen. Wie gesagt, mit einem aktiven Sohn der sehr auf Körpernähe aus ist, fehlt die wirkliche Zeit zum Fotografieren. Aber es kommt :-)

    UND BITTE hinterlass doch einen Namen. Ich schmunzel eher über die anonymen Schreiber die unkonstruktive Kritik hinterlassen. War ja bei dir zum Beispiel gar nicht, du hast deine Meinung kund getan. Also, wie wärs ;-D

    AntwortenLöschen