Donnerstag, 16. September 2010

Outing - outing - outing - outing

Trommelwirbel. Vor 3 Wochen (auf den Tag genau) hat sich das Würmchen geoutet. Nächste Woche (28.SSW) steht ja wieder Untersuchung an. Bei der letzten Untersuchung war das Engelchen ca 615g schwer und um die 31/32 cm groß. Seitdem hat es enorm zugelegt. Bauchumfang ist mittlerweile von 62cm auf 93cm gewachsen.......... ich glaub man ist nur in einer Schwangerschaft so glücklich über soooooooooo viel Bauch :-) Doch nun bestätigt die Bauchform ein weit verstreutes Gerücht. Nämlich, dass die Bauchform das Geschlecht anzeigt. Gut, es muss NICHT stimmen, meine Tante ist der Beweis: 2mal das Gegenteil zum Aberglauben.

Beim Ultraschall hat man SOFORT die Beine ganz breit gemacht. Und was soll ich sagen? Ich bekomme

einen Jungen :-)



Ansonsten wird er immer mehr zum tagaktiven Kerlchen, der auch fleißig tritt, mich aber früh ausschlafen lässt :-) Vor allem ist es wunderbar, wenn man die einzelnen Körperteile bei seinen Tretaktionen genau ertasten kann. Da gibts auch ab und an mal das Spiel: wer-drückt-eher? Mama oder Wurm? Kürzlich wurde ich auch gefragt, ob es nicht demnächst schon soweit ist - hust, bin doch gerade mal Mitte 7.Monat.

Übrigens, Gerüchte besagen: Mädchen stehlen die Schönheit, Jungs die Intelligenz. Grins, wer mich kennt weiß, dass auch dies stimmt: Ich rede privat momentan so viel Müll, vergesse Dinge, Begriffe, verdrehe mal eben in einem Satz alle Anfangsbuchstaben ect pp.

Hier der Beweis :-) Also für das Geschlecht :-) Viel Spaß beim Suchen.


P.S: Die eyeliner pics sind schon alle bearbeitet, nur noch die Collagen fehlen *duck*



Falls Jemand nen Jungenamen vorschlagen möchte: Nur zu. Da haben wir noch so unsere Probleme - beim Mädchennamen waren wir uns sofort einig. Es soll aber bitte kein typischer harter Name werden (Karl, Paul, Konstantin oder sowas). Faves haben wir zwar schon, aber wir sind offen.

Kommentare:

  1. Glückwunsch!!
    Ich glaube, mir ginge es genau so mit dem Namen...Bei Mädchen fallen mir total viele ein, bei Jungs ist das irgendwie schwerer.
    Ich finde Benjamin und Milan ganz nett...aber das ist ja auch bei jedem anders.

    Liebe Grüße,
    bin schon auf den nächsten Bericht gespannt^^

    AntwortenLöschen
  2. Schön zu lesen, dass alles gut ist, und der kleine Spatz blüht und gedeiht. :)
    Ich habe ja 2 Töchter, aber wäre eine davon ein Junge geworden lagen folgende Namen bei uns ganz vorne:
    Luca, Benjamin, Marc, Fabian

    LG und alles Gute!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, keine Ahnung ob das nach eurem Geschmack ist, aber Raoul finde ich superschön.

    AntwortenLöschen
  4. Hui. Das ist ja toll :)
    Ich mag den Namen Emil.

    AntwortenLöschen