Sonntag, 15. November 2009

Manchmal fallen Haarlängen mit der Reife :-)





Irgendwie liebe ich ja Hüte. Und mittlerweile mag ich meine langen Haare gar nicht mehr auf Fotos sehen. Deswegen sind sie seit 29.12.2006 ja auch immer wieder max. schulterlang und werden dann bis zum Kinn gekürzt. Nun habe ich mich aber entschieden: ich will raspelkurze Haare. Nach 17 Jahren lange Haare (zwischendrin jahrelang bis zum Po). Aber man trägt sie irgendwann doch nur noch hochgesteckt oder im Pferdeschwanz. Zumindest ich, da sie bei der Arbeit eher stören wenn sie offen sind.

Ach ich freue mich schon so: am 22.12.2009 ist es soweit udn meine Haare werden raspelkurz. Dann kann ich auch wieder beruhigt meine Hüte und Mützen tragen, ohne Angst vor nem platten Haaransatz zu haben. Das ist nämlich bei meinen Haaren immer ein großes Problem. :-D
Hier nochmal 2/3 ältere Fotos die ich gerade gefunden habe, mit verschiedenen Frisuren. Aber so ganz kurz hatte ich sie das letzte Mal mit knapp 9 Jahren :-)

Viel Spaß an Alle die Montag und Dienstag arbeiten müssen.



ela



August 2006



Januar 2007 frisch nach dem Friseur ...von polang zu kinnlang mit Pony bis zur Augenbraue.
Pic by Andy Pomplun




April 2007 pic by Hendrik Pfeiffer






August 2007 pic by Steffen Drache






Yo, und nun fehlt das aktuelle pic vom 22.12.2009 :-))






Kommentare:

  1. du hast auch ein hutgesicht finde ich ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Fotos. Wieso bin ich erst jetzt auf deinen Blog gestoßen?! Tz... :-)

    AntwortenLöschen
  3. KRASS .... lass Deine Haare bitte wieder lang wachsen... Du bist sooooooo hübsch!!!! Chica Bonita ;)

    AntwortenLöschen
  4. obwohl, wenn ich so überlege würde Raspelkurz bestimmt auch toll aussehen... viel Selbstbewußter und taffer... Du hast ein hübsches Gesicht... ich denke Dir steht alles ^^

    AntwortenLöschen
  5. Lach, danke schön :-) Aber die Haare kommen raspelkurz ab, bin schon so hibbelig, dass ich es kaum noch erwarten kann :-( AUsserdem hast du recht. Raspelkurz passt eher zu meinem Charakter :-) Wurde ja schon von einigen Magazinen gesagt, dass ich ihnen nicht weich, sanft, lieb genug bin , sondern zu selbstbewusst, taff, direkt grinsel

    AntwortenLöschen
  6. na da bin ich ja mal gespannt wie ein flitzebogen, wie du mit der neuen frisur aussehen wirst. wird bestimmt seeeehr interessant! *dolleneugierigbin*

    lg steffen

    AntwortenLöschen